Suche
Close this search box.
internationale Krankeversicherung für Dauerreisende - auch ohne Wohnsitz

Grenzenlos geschützt: Wie Sie die beste internationale Krankenversicherung für sich und Ihre Familie finden (+ 3 Anbieter im Detail)

Inhaltsverzeichnis

Sind Sie ein Dauerreisender? Lieben Sie es, die Welt zu erkunden, ohne sich auf ein Land und Wohnsitz festzulegen? Oder wollen einfach nur die besseren Leistungen und günstigeren Preise einer internationalen Krankenversicherung für sich nutzen? Dann sollten Sie unbedingt darüber nachdenken, eine private internationale Krankenversicherung abzuschließen. Warum das so wichtig ist und welche Vorteile Ihnen das bietet, erfahren Sie in diesem Artikel. Weiter erfahren Sie, wo Sie sich kostenlos und unabhängig beraten lassen können und wo es Tarife mit Sonderkonditionen extra für Sie gibt. Sollten Sie nach dem Lesen noch Fragen haben, schreiben Sie gerne einen Kommentar unten und wir werden den Artikel ergänzen.

Wenn Sie in einem fremden Land in eine Situation geraten, in der Sie medizinische Hilfe benötigen, kann das ohne Versicherung sehr teuer werden und im schlimmsten Fall sogar das Reisebudget sprengen. Eine internationale private Krankenversicherung deckt nicht nur die Kosten für eine ärztliche Behandlung ab, sondern auch für einen eventuellen Rücktransport in Ihre Heimat oder in ein geeignetes Krankenhaus. So können Sie sorgenfrei reisen und müssen sich keine Gedanken darüber machen, was passiert, wenn etwas Unvorhergesehenes geschieht.

Was ist eine private internationale Krankenversicherung?

Eine internationale Krankenversicherung ist eine Art von Krankenversicherung, die weltweiten Schutz für medizinische Kosten und Leistungen bietet. Im Gegensatz zu einer nationalen Krankenversicherung, die normalerweise auf das jeweilige Land beschränkt ist, deckt eine internationale Krankenversicherung medizinische Ausgaben sowohl im Heimatland als auch im Ausland ab.

Private internationale Krankenversicherung für SIe und Ihre Familie: Wie Sie die beste Krankenversicherung finden und worauf Sie achten sollten (Bild Zeit Stethoskop)

Eine internationale Krankenversicherung eignet sich insbesondere für Menschen, die viel reisen, im Ausland arbeiten, im Ausland studieren oder keinen festen Wohnsitz haben. Sie bietet eine umfassende Abdeckung für verschiedene medizinische Leistungen, einschließlich Krankenhausaufenthalten, ambulanten Behandlungen, Arztbesuchen, Medikamenten, Zahnbehandlungen und Notfallversorgung.

Die Vorteile einer internationalen Krankenversicherung umfassen:

  1. Weltweite Abdeckung: Eine internationale Krankenversicherung gewährt Schutz und Zugang zu medizinischer Versorgung weltweit. Sie ermöglicht es Versicherten, medizinische Leistungen in verschiedenen Ländern in Anspruch zu nehmen, ohne sich um finanzielle Belastungen oder eingeschränkten Zugang sorgen zu müssen.
  2. Flexibilität und Mobilität: Menschen, die viel reisen oder im Ausland leben, profitieren von der Flexibilität und Mobilität einer internationalen Krankenversicherung. Sie können den Versicherungsschutz behalten, unabhängig von ihrem Standort oder ihren Reiseplänen. Dies ermöglicht eine nahtlose Kontinuität der medizinischen Versorgung, egal wo sie sich gerade befinden.
  3. Umfangreiche Leistungen: Internationale Krankenversicherungen bieten oft umfangreiche Leistungen, die über die Grundversorgung hinausgehen. Sie umfassen in der Regel Krankenhausaufenthalte, ambulante Behandlungen, Medikamente, Zahnbehandlungen, Notfallversorgung und gegebenenfalls auch spezielle medizinische Evakuierungen.
  4. Notfallversorgung und Reiseassistenz: Eine internationale Krankenversicherung bietet in der Regel rund um die Uhr medizinische Notfallversorgung und Reiseassistenz. Versicherte können medizinische Beratung und Unterstützung bei der Suche nach geeigneten medizinischen Einrichtungen, der Organisation von medizinischen Evakuierungen oder anderen Notfallsituationen erhalten.
  5. Individuelle Anpassungsmöglichkeiten: Internationale Krankenversicherungen bieten in der Regel mehr individuelle Anpassungsmöglichkeiten als eine deutsche gesetzliche Krankenversicherung. Versicherte können den Deckungsumfang, die Selbstbeteiligung und andere Optionen entsprechend ihren Bedürfnissen und finanziellen Möglichkeiten wählen. Dadurch erhalten sie eine maßgeschneiderte Versicherungslösung, die ihren spezifischen Anforderungen entspricht.

Die genauen Bedingungen, Kosten und Deckungsumfänge einer internationalen Krankenversicherung variieren je nach Versicherungsunternehmen, Vertrag und individuellen Bedürfnissen. Vergleichen Sie verschiedene Angebote und lassen Sie sich von Experten beraten, um die beste Versicherungslösung für Sie und Ihre Familie zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht.

Wer braucht eine internationale Krankenversicherung?

Eine internationale Krankenversicherung ist insbesondere für folgende Personengruppen relevant:

  1. Expatriates: Menschen, die für längere Zeit im Ausland arbeiten oder leben, wie Expatriates, Diplomaten oder Mitarbeiter multinationaler Unternehmen, benötigen eine internationale Krankenversicherung. Sie gewährleistet eine umfassende medizinische Versorgung während ihres Aufenthalts im Ausland, unabhängig von ihrem Standort oder den lokalen Gesundheitssystemen.
  2. Digitale Nomaden: Digitale Nomaden sind Menschen, die ihren Lebensunterhalt digital verdienen und häufig ihren Wohnsitz wechseln. Sie können von einer internationalen Krankenversicherung profitieren, da sie weltweiten Schutz bietet, während sie in verschiedenen Ländern reisen und arbeiten.
  3. Langzeitreisende: Menschen, die längere Zeit reisen und keine feste Wohnadresse haben, sollten eine internationale Krankenversicherung in Betracht ziehen. Sie ermöglicht es ihnen, medizinische Versorgung in Anspruch zu nehmen, während sie unterwegs sind, und bietet ihnen finanzielle Sicherheit, falls sie unerwartete medizinische Ausgaben haben.
  4. Studenten im Ausland: Internationale Studenten, die in einem anderen Land studieren, benötigen eine Krankenversicherung, die sowohl im Gastland als auch bei Reisen in andere Länder gültig ist. Eine internationale Krankenversicherung bietet ihnen den erforderlichen Schutz für medizinische Versorgung und Notfallversorgung während ihres Studiums im Ausland.
  5. Ruheständler im Ausland: Menschen, die ihren Ruhestand im Ausland verbringen, können von einer internationalen Krankenversicherung profitieren. Diese Versicherung bietet ihnen Sicherheit und Zugang zu qualitativ hochwertiger medizinischer Versorgung, während sie ihren Lebensabend in verschiedenen Ländern genießen.

Grundsätzlich gilt für Deutsche, daß sie entweder mehr als sechs Monate pro Jahr im Ausland unterwegs sein sollten und dann noch einen Wohnsitz in Deutschland haben oder sie aber keinen Wohnsitz besitzen, um eine solche Versicherung in Anspruch nehmen zu können.

Wie Sie am besten eine internationale Krankenversicherung finden

Wenn Sie als Dauerreisender unterwegs sind, kann es schwierig sein, eine passende Krankenversicherung zu finden. Eine internationale private Krankenversicherung kann hier Abhilfe schaffen und bietet Schutz bei medizinischen Notfällen im Ausland. Doch wie finden Sie die beste Versicherung für sich? Zunächst sollten Sie sich überlegen, welche Leistungen Ihnen wichtig sind und in welchen Ländern Sie sich aufhalten werden. Es lohnt sich, verschiedene Anbieter zu vergleichen und auch Bewertungen anderer Kunden zu lesen.

Ein persönliches Gespräch mit einem Versicherungsberater kann ebenfalls hilfreich sein, um offene Fragen zu klären und die beste Variante zu finden. Dieser Berater sollte unabhängig sein und nicht von einer bestimmten Gesellschaft kommen, um Sie bestmöglich zu beraten. Weiter unten haben wir dazu noch einen Geheimtip für Sie. Wichtig ist auch zu beachten, dass einige Anbieter eine Gesundheitsprüfung vor der Aufnahme durchführen, während andere dies nicht tun. Insgesamt gilt: Eine private internationale Krankenversicherung ist ein wichtiger Schutz für Dauerreisende und lohnt sich in jedem Fall.

Welche Anbieter für internationale Krankenversicherungen gibt es auf dem Markt und was unterscheidet sie?

Wenn Sie eine internationale private Krankenversicherung abschließen möchten, haben Sie eine große Auswahl an Anbietern auf dem Markt. Viele Versicherungsunternehmen haben spezielle Tarife für Reisende im Angebot. Zu den bekanntesten Anbietern gehören beispielsweise Allianz Worldwide Care, AXA PPP Healthcare oder Bupa Global. Aber auch kleinere Versicherer mit extra ausgehandelten Sonderkonditionen (siehe unten) wie APRIL International, Passportcard oder Foyer bieten passende Tarife an.

Es lohnt sich, die Angebote der verschiedenen Anbieter genau zu vergleichen und auf individuelle Bedürfnisse abzustimmen. Die Tarife können sich in Leistungen und Preisen stark unterscheiden. Einige Anbieter bieten beispielsweise nur Basisleistungen wie Arztbesuche oder Medikamente an, während andere auch Zahnbehandlungen, psychologische Betreuung oder alternative Heilmethoden abdecken. Achten Sie also darauf, welche Leistungen im Versicherungsschutz enthalten sind.

Auch die Höhe der Selbstbeteiligung kann variieren. Weiterhin sollten Sie darauf achten, ob der Versicherer eine weltweite Gültigkeit anbietet oder nur in bestimmten Ländern tätig ist. Auch bei der Wahl des Tarifs sollten Faktoren wie Alter, Gesundheitszustand und Reiseziele berücksichtigt werden. Vorerkrankungen und Gesundheitsprüfungen spielen bei einigen bei der Auswahl des passenden Vertrages sicherlich auch eine Rolle. Mit einer gründlichen Recherche oder umfassenden Beratung finden Sie sicherlich den passenden Anbieter für Ihre Bedürfnisse und können beruhigt Ihre grenzenlose Reise antreten.

Krankenversicherung von APRIL International im Detail

APRIL International ist ein globaler Anbieter von internationalen Krankenversicherungen und anderen Versicherungslösungen. Das Unternehmen wurde 1988 gegründet und hat sich auf die Bereitstellung von maßgeschneiderten Versicherungen für Expatriates, digitale Nomaden, internationale Studenten, Geschäftsreisende und andere Menschen spezialisiert, die im Ausland leben, arbeiten oder reisen.

April International - französischer Anbieter für internationale private Krankenversicherungen

APRIL International ist Teil der APRIL Group, einem weltweit tätigen Versicherungsmakler und Dienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Frankreich. Das Unternehmen ist in mehr als 30 Ländern präsent und bietet seine Dienstleistungen in über 180 Ländern an.

APRIL International zeichnet sich durch seine internationale Expertise, seine langjährige Erfahrung und sein umfangreiches Netzwerk von Partnern und medizinischen Dienstleistern aus. Das Unternehmen arbeitet mit renommierten Versicherungsunternehmen zusammen, um seinen Kunden einen umfassenden und qualitativ hochwertigen Versicherungsschutz zu bieten.

Die Produktpalette von APRIL International umfasst eine Vielzahl von Versicherungen, darunter internationale Krankenversicherungen, Reiseversicherungen, Unfallversicherungen, Haftpflichtversicherungen und mehr. Die Versicherungslösungen werden individuell an die Bedürfnisse der Kunden angepasst und bieten eine umfassende medizinische Abdeckung, Notfallversorgung und Reiseassistenz.

APRIL International legt großen Wert auf den Kundenservice und bietet einen mehrsprachigen Kundendienst sowie digitale Tools und Plattformen, um den Versicherungsprozess für die Kunden so einfach und effizient wie möglich zu gestalten. Das Unternehmen hat eine starke Präsenz in Europa, Asien und anderen Regionen weltweit und arbeitet eng mit Versicherungsmaklern, Unternehmen und anderen Partnern zusammen, um seine Dienstleistungen bereitzustellen.

Insgesamt ist APRIL International ein renommierter Anbieter von internationalen Krankenversicherungen und anderen Versicherungslösungen, der darauf abzielt, qualitativ hochwertige und maßgeschneiderte Versicherungslösungen für Menschen anzubieten, die im Ausland leben, arbeiten oder reisen.

Diese Vorteile bietet eine Krankenversicherung bei APRIL

  • Modularer Baukasten: Ihren versicherungsschutz stellen Sie sich nach einem modulearen Baukasten zusammen. So können Sie detailliert Leistungen mit aufnehmen oder ausschließen, um ein maßgeschneidertes Angebot zu einem optimalen Preis zu erhalten. Zahlen Sie nur die Leistungen, die Sie auch wünschen.
  • Besonders für Grundschutz geeinget: Wenn Sie nur einen Notfallschutz (stationäre Behandlungen) wünschen, eignet sich APRIL besonders gut aufgrund der dafür angebotenen Leistungen und günstigen Preise.
  • Leistungen in Ländern: Es gibt ein Zonenmodell, indem die verschiedenen Ländern in die entsprechenden Zonen eingeteilt sind. Beim Abschluß geben Sie Ihre gewünschten Reiseländer an. Sie erhalten dann Schutz in allen Landern dieser Zone und den darunterliegenden.

Sollten Sie wert auf eine umfassenden Zahnschutz legen, ist dieser erst ab dem Tarif Comfort enthalten.

Krankenversicherung von Passportcard im Detail

Passportcard ist eine internationale Krankenversicherungslösung, die von der PassportCard Limited angeboten wird. Es handelt sich um eine innovative Versicherungskarte, die einen schnellen und unkomplizierten Zugang zur medizinischen Versorgung weltweit ermöglicht.

Passportcard: Anbieter für internationale private Krankenversicherungen

Die Passportcard ersetzt herkömmliche Versicherungsdokumente und erleichtert den Versicherten den Umgang mit Versicherungsangelegenheiten. Mit der Karte können Versicherte medizinische Leistungen in Anspruch nehmen, ohne im Voraus in Vorleistung treten oder Rechnungen einreichen zu müssen.

Die Funktionsweise der Passportcard ist wie folgt:

  1. Vorauszahlung: Vor Beginn der Versicherungsdeckung zahlen die Versicherten einen Betrag auf ihr Passportcard-Konto ein. Dieser Betrag dient als Guthaben für medizinische Ausgaben.
  2. Verwendung der Passportcard: Wenn medizinische Versorgung benötigt wird, präsentieren die Versicherten ihre Passportcard bei teilnehmenden medizinischen Einrichtungen. Die Karte enthält einen Magnetstreifen und einen Chip, die mit dem vorab eingezahlten Guthaben verknüpft sind.
  3. Echtzeit-Abrechnung: Die medizinische Einrichtung prüft die Gültigkeit der Passportcard und rechnet die Kosten direkt mit dem vorab eingezahlten Guthaben ab. Die Versicherten müssen keine Rechnungen einreichen oder nachträglich erstattet werden.
  4. Online-Plattform: Die Passportcard bietet auch eine Online-Plattform, über die Versicherte ihre Versicherungsinformationen verwalten können. Sie können beispielsweise ihre Transaktionen einsehen, ihr Guthaben überprüfen und ihre Versicherungsdokumente herunterladen.

Die Passportcard hat mehrere Vorteile für die Versicherten:

  • Schneller Zugang zur medizinischen Versorgung: Die Passportcard ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugang zur medizinischen Versorgung, ohne dass Versicherte sich um finanzielle Aspekte kümmern müssen.
  • Globale Akzeptanz: Die Passportcard wird von einer Vielzahl von medizinischen Einrichtungen weltweit akzeptiert. Versicherte können sie in verschiedenen Ländern und Regionen verwenden.
  • Echtzeit-Transparenz: Durch die Online-Plattform haben Versicherte jederzeit einen Überblick über ihre Versicherungsinformationen und ihre finanzielle Situation.

Der Nachteil ist, daß die Ärzte Kartenzahlungen akzeptieren müssen. Tun sie das nicht, erfolgt die Abrechnung über die App der Versicherung.

Krankenversicherung von Foyer im Detail

Foyer ist ein luxemburgisches Versicherungsunternehmen mit einer langen Geschichte und einem breiten Angebot an Versicherungsprodukten. Es wurde 1922 gegründet und hat seitdem seinen Sitz in Luxemburg. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Versicherungslösungen für Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen an.

Luxemburgischer Anbiter Foyer für private internationale Krankenversicherung

Foyer ist in verschiedenen Bereichen tätig, darunter Lebensversicherung, Krankenversicherung, Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung, Auto- und Kfz-Versicherung, Wohngebäudeversicherung, Rechtsschutzversicherung und mehr. Das Unternehmen hat sich im Laufe der Jahre zu einem der führenden Versicherer in Luxemburg entwickelt und ist auch international aktiv.

Die Kernwerte von Foyer sind Kundenorientierung, Vertrauen, Innovation und Nachhaltigkeit. Das Unternehmen ist bestrebt, seinen Kunden individuelle und maßgeschneiderte Versicherungslösungen anzubieten, die ihren Bedürfnissen gerecht werden. Foyer legt großen Wert auf erstklassigen Kundenservice und bietet seinen Kunden Unterstützung und Beratung in Versicherungsfragen.

Foyer hat sich auch auf den Bereich der internationalen Versicherungen spezialisiert. Das Unternehmen bietet internationale Krankenversicherungen an, die den Versicherten weltweiten Schutz und Zugang zu medizinischer Versorgung in verschiedenen Ländern ermöglichen. Diese Versicherungen sind besonders relevant für Expatriates, digitale Nomaden, Geschäftsreisende und andere Menschen, die im Ausland leben, arbeiten oder reisen.

Neben der Versicherungstätigkeit engagiert sich Foyer auch in sozialen und gesellschaftlichen Projekten. Das Unternehmen unterstützt Initiativen in den Bereichen Bildung, Umweltschutz und soziale Verantwortung.

Foyer ist ein etabliertes und angesehenes Versicherungsunternehmen, das aufgrund seines umfangreichen Produktangebots, seiner langjährigen Erfahrung und seines Engagements für Kundenzufriedenheit bekannt ist. Kunden können sich auf die Expertise und den Service von Foyer verlassen, um ihre Versicherungsbedürfnisse zu erfüllen.

Besonderheiten von Foyer

  • Foyer bietet mit unserem Sondertarif das aktuell beste Preis-Leistungs-Verhältnis im Markt. Wenn Sie eine umfangreiches Leistungspaket zu einem angemessenen Preis wünschen, ist vermutlich Foyer am besten für Sie geeignet.
  • Der Excluxive-Tarif gehört zu den leistungsstärksten Tarifen weltweit. Eine breite Palette an Leistungen, Zusatzleistungen und Sonderleistungen sind mit enthalten.
  • Es gibt nur zwei Zonen weltweit, in die unterteilt wird: Die USA bilden eine Zone und alle anderen Länder die zweite Zone.
  • Die Abrechnung erfolgt über eingereichte Belege im Kundenportal oder per E-Mail. Es gibt keine App, um Kosten abzurechnen.

Was ist das Zonenmodell?

Das Zonenmodell bezieht sich in der Regel auf die Einteilung von Gebieten oder Ländern in verschiedene Zonen, um den Versicherungsschutz und die Prämien für internationale Krankenversicherungen zu bestimmen. Es wird häufig bei internationalen Krankenversicherungen angewendet, um den Versicherungsschutz und die Kosten entsprechend dem geografischen Aufenthaltsort des Versicherten zu differenzieren.

Weltkarte in Zonen als Beispiel für Zonenmodell einer internationalen privaten Krankenversicherung
Beispielhafte Zonen für das Zonenmodell

Das Zonenmodell teilt die Welt in verschiedene Zonen auf, die unterschiedliche Versicherungstarife und Leistungen haben können. Die genaue Einteilung der Zonen kann von Versicherungsunternehmen zu Versicherungsunternehmen variieren, aber typische Zonen könnten beispielsweise wie folgt aufgeteilt werden:

  • Zone 1: Diese Zone umfasst normalerweise das Land oder die Region, in der der Versicherte seinen ständigen Wohnsitz hat.
  • Zone 2: Diese Zone beinhaltet häufig nahegelegene Länder oder Regionen, die an die Zone 1 angrenzen.
  • Zone 3: Diese Zone umfasst oft Länder oder Regionen in einem weiteren geografischen Bereich, der außerhalb der Zone 1 und Zone 2 liegt.
  • Zone 4: Diese Zone kann entfernte oder exotische Reiseziele oder Länder umfassen, die mit höheren Kosten für medizinische Versorgung oder spezifischen Risiken verbunden sind.

Die Zoneneinteilung kann Auswirkungen auf den Umfang des Versicherungsschutzes und die Prämien haben. In der Regel bieten Versicherungen einen umfassenderen Versicherungsschutz für die Zone 1, während für andere Zonen möglicherweise Einschränkungen gelten oder höhere Prämien anfallen.

Es ist wichtig zu beachten, dass jedes Versicherungsunternehmen seine eigenen Zonenkategorien und Konditionen haben kann. Daher sollten Versicherte immer die spezifischen Bedingungen und den Versicherungsschutz ihres Vertrags überprüfen, um zu verstehen, wie das Zonenmodell auf ihre Situation zutrifft.

Kann ich weiterhin in Deutschland oder meinem Heimatland zum Arzt gehen?

Grundsätzlich kommt es auf die Versicherung an, Sie für sich in Anspruch nehmen. Bei den drei oben im Detail vorgestellten internationalen Krankenversicherungen ist dies der Fall. Ein Arztbesuch kann jederzeit im Heimatland vorgenommen werden – egal, ob geplant oder ungeplant. Durch das Zonenmodell sind Behandlungen in allen Ländern abgedeckt.

Kann ich meine deutsche private Krankenversicherung für das Ausland behalten?

Bei manchen Anbietern ist es möglich, eine private Krankenversicherung eines deutschen Anbieters zu behalten. Dabei sollten Sie beachten, ob vertraglich ein längerer Auslandsaufenthalt oder Leistungen in bestimmten Ländern ausgeschlossen sind. Oft sind die Verträge bei geringerer Leistung teurer als eine internationale Krankenversicherung. Einige Anbieter erheben hohe Aufschläge für eine weltweite Gültigkeit. Hier sollten Sie genau überprüfen, was wo und wie abgedeckt ist und sich eventuell auch von Ihrem Anbieter schriftlich bestätigen lassen, daß Ihre Reiseziele abgedeckt sind und wie im Schadenfalls konkrekt gehandelt werden müßte. Durch die Altersrückstellungen der deutschen privaten Krankenversicherungen kann sie im hohen Alter durchaus etwas günstiger werden als eine internationale.

Warum es sich lohnt, in eine internationale private Krankenversicherung zu investieren

Wenn Sie als Dauerreisender viel unterwegs sind, kann es schnell passieren, daß Sie im Ausland erkranken oder einen Unfall haben. In solchen Fällen ist eine internationale private Krankenversicherung unverzichtbar. Denn diese Versicherungsart bieten Ihnen nicht nur eine umfassende medizinische Versorgung im Ausland, sondern auch eine schnelle und unbürokratische Abwicklung von Kostenübernahmen. Eine internationale private Krankenversicherung gibt Ihnen die Sicherheit, daß Sie im Notfall bestens versorgt sind und keine hohen Kosten auf Sie zukommen. Zudem bieten viele Anbieter auch zusätzliche Leistungen wie einen Rücktransport in Ihr Heimatland oder die Übernahme von Kosten für alternative Heilmethoden an. Investieren Sie in eine solche Versicherung, können Sie beruhigt Ihre Reisen antreten und müssen sich keine Sorgen um mögliche Krankheitskosten machen.

Wie läuft eine Aufnahme ab? Gibt es Aufnahmen ohne Gesundheitsprüfung?

Vor der Aufnahme wird in der Regel eine Gesundheitsprüfung durchgeführt, um das individuelle Risiko des Versicherten zu ermitteln. Dabei werden Fragen zu Vorerkrankungen, aktuellen Beschwerden und Medikamenteneinnahmen gestellt. Je nach Ergebnis der Gesundheitsprüfung kann es dazu kommen, dass bestimmte Erkrankungen oder Risiken von der Versicherung ausgeschlossen werden oder höhere Beiträge anfallen. Allerdings gibt es auch Anbieter auf dem Markt, die keine Gesundheitsprüfung verlangen – jedoch sind hier meist höhere Beiträge zu zahlen oder es gibt Einschränkungen im Leistungsumfang. Es lohnt sich daher, vor Abschluss einer Versicherung verschiedene Angebote miteinander zu vergleichen und individuelle Bedürfnisse und Anforderungen zu berücksichtigen.

Gesundheitsprüfung bei einer privaten internationalen Krankenversicherung läuft von Versicherer zu Versicherer oftmals unterschiedlich ab (Bild zeigt Krankenversichertenkarte)

Der genaue Ablauf einer Aufnahme bei einer internationalen Krankenversicherung kann je nach Versicherungsunternehmen und den individuellen Umständen variieren. Dennoch gibt es einige grundlegende Schritte, die in der Regel bei der Aufnahme ablaufen:

  1. Anfrage und Beratung: Der erste Schritt besteht darin, eine Anfrage bei einem Versicherungsunternehmen oder einem Versicherungsmakler zu stellen. Hierbei können Informationen über die individuellen Bedürfnisse, den gewünschten Versicherungsschutz, den geplanten Aufenthaltsort und andere relevante Informationen ausgetauscht werden. Eine persönliche Beratung bei einem unabhängigen Berater kann hilfreich sein, um die beste Versicherungslösung zu ermitteln.
  2. Antragsstellung: Nach der Beratung und Auswahl der passenden Versicherung kann der Antrag gestellt werden. Dabei müssen persönliche Daten wie Name, Adresse, Geburtsdatum, Nationalität und Angaben zur Gesundheit gemacht werden. Es kann sein, dass auch Informationen zu vorherigen oder bestehenden Krankheiten verlangt werden. Der Antrag kann entweder online oder in Papierform eingereicht werden. Nehmen Sie die Unterstützung eines Beraters an, wird dieser Sie durch den Prozeß begleiten – bei gleichbleibenden oder günstigeren Kosten.
  3. Gesundheitsprüfung: Bei vielen internationalen Krankenversicherungen ist eine Gesundheitsprüfung Teil des Aufnahmeprozesses. Dies kann die Beantwortung von Gesundheitsfragen oder die Vorlage von ärztlichen Unterlagen beinhalten. Die Versicherungsgesellschaft prüft diese Informationen, um das individuelle Risiko einzuschätzen und den Versicherungsschutz festzulegen. In einigen Fällen kann eine ärztliche Untersuchung oder weitere medizinische Tests erforderlich sein.
  4. Versicherungsangebot und Vertragsabschluss: Nach der Prüfung der Informationen erhält der Antragsteller ein Versicherungsangebot, das den Deckungsumfang, die Prämien und andere Details enthält. Es ist wichtig, das Angebot sorgfältig zu prüfen und gegebenenfalls Fragen zu stellen, bevor der Vertrag unterzeichnet wird. Der Vertrag wird in der Regel schriftlich abgeschlossen.
  5. Zahlung der Prämien: Nach Abschluss des Vertrags ist es üblich, dass der Versicherungsnehmer regelmäßige Prämienzahlungen leistet. Die Prämien können monatlich, vierteljährlich oder jährlich fällig sein. Die Zahlungsmethoden können je nach Versicherungsunternehmen variieren.
  6. Versicherungskarte und Versicherungsdokumente: Nach Zahlung der ersten Prämie stellt die Versicherungsgesellschaft dem Versicherten in der Regel eine Versicherungskarte oder Versicherungsdokumente aus. Diese Dokumente dienen als Nachweis für den Versicherungsschutz und enthalten wichtige Informationen, wie die Kontaktdaten des Versicherungsunternehmens und eventuelle Notfallnummern.

Warum eine private internationale Krankenversicherung für Dauerreisende meistens unverzichtbar ist

Wenn Sie ein begeisterter Weltenbummler sind, dann wissen Sie, daß eine internationale Krankenversicherung meistens unverzichtbar ist. Denn wenn Sie im Ausland krank sind oder einen Unfall haben, kann das schnell sehr teuer werden. Haben Sie genug Geld zur Verfügung, um jederzeit alle Gesundheitskosten begleichen zu können, ist eine Versicherung sicherlich nicht zwingend notwendig.

Schwere Unfälle oder Erkrankungen verschlingen dabei gerne sechstellige Beträge und mehr. Eine reguläre Krankenversicherung aus Ihrem Heimatland deckt oft nicht alle Kosten ab und auch die Rückführung in die Heimat kann teuer werden. Eine internationale Krankenversicherung hingegen bietet Ihnen weltweit Schutz und übernimmt auch die Kosten für eine Rückführung. So können Sie sich entspannt auf Ihre Reisen oder das Leben ohne Grenzen konzentrieren und müssen sich keine Sorgen um hohe Arztrechnungen machen.

Geheimtip und Sonderkonditionen zum Sparen

Um einen Überblick und den passenden Anbieter zu finden, können Sie sich Zeit und Geld sparen. Die Auswanderspezialisten für Dauerreisende und Menschen ohne Wohnsitz (staatenlos.ch) bieten eine kostenlose und unabhängige Beratung in Kooperation mit grenzenlos sicher an. Sie können sich hier direkt für ein kostenloses Beratungsgespräch eintragen. Dabei lassen Sie sich Ihre offenen Fragen beantworten und die besten Varianten für Ihre Lebenssituation herausfinden. Nach dem Gespräch überlegen Sie in Ruhe, ob Sie das Angebot annehmen. Durch die vielen Abschlüsse konnten besondere Konditionen und Preise ausgehandelt werden, die es sonst nirgends so gibt. Nutzen Sie daher kostenlos die Expertise der Berater von grenzenlos sicher.

Wer ist grenzenlos sicher?

Grenzenlos sicher - Versichrungsmakler für Ihre private internationale Krankenversicherung (Bild zeigt Robin Lerch - Geschäftsführer)

Hinter grenzenlos sicher steht ein mehrköpfiges Maklerteam, das sich nahezu rund um die Uhr um Ihre Anfragen kümmert. Sie sind auf internationale Versicherungen spezialisiert und gehören auf diesem Gebiet zu den größten Maklern in Europa. 

Sie helfen Ihnen, die für sie beste internationale Krankenversicherung zu finden. Das haben sie bereits bei vielen Tausenden getan. Dadurch sind sie bei den verschiedenen Anbietern gut positioniert und erhalten von den unterschiedlichen Versicherungspartnern bestimmte Sonderkonditionen

Private internationale Krankenversicherungen vergleichen lassen von unabhängigen Beratern von grenzenlos sicher (Bild zeigt Mitarbeiter von grenzenlos sicher)

Möchten Sie vor dem Beratungsgespräch noch ein Intervies ansehen, können Sie sich bspw. das nachfolgende ansehen.

Natürlich treten sie auch immer wieder in Verhandlungen, um für Sie weiterhin bestmögliche Preise und Vertragsbedingungen herauszuholen. Neue Besserungen gelten auch immer für Bestandskunden. Mit den Versicherungspartnern bis hin zur Vorstandsebene sind wir sehr gut vernetzt, sodass wir dich im Schadensfall bestens unterstützen und so stärker vor der Versicherung auftreten können.

Wie es weitergeht?

Haben Sie noch Fragen, Anregungen oder Anmerkungen? Schreiben Sie gerne unten einen Kommentar! Ihre Fragen können Sie auch in das kostenlose Beratungsgespräch mitnehmen und sie sich direkt von den Experten beantworten lassen.

2 Antworten

  1. Ein wirklich hilfreicher Beitrag!! Ich war unsicher, wie ich mich am besten absichern kann. Dieser Artikel hat mir geholfen, die verschiedenen Optionen zu verstehen.. Jetzt kommt noch die Beratung bei grenzenlos..

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert